EN DE
EN DE
    Verbunddecken

    Cofraplus 220

    die Alternative zu Fertigteildecken

      Das additive Deckensystem Cofraplus® 220 verbindet die hohe Festigkeit des patentierten, tiefgewalzten Stahlprofils mit der einer Stahlbetondecke und bietet sich als Alternative zu Fertigteildecken an. Eine einfache und schnelle Montage, geringes Eigengewicht und besonders große Spannweiten sind die Merkmale dieser Deckenkonstruktion, die so große Freiheiten für jede Anwendung bietet.

      Ermöglicht Spannweiten der Verbunddecken von bis zu 5,50m ohne Montageunterstützung und bis zu 9,0m mit Montageunterstützung

      hohe Flexibilität in der Anwendung: das leichte Stahlprofil mit einem Gewicht von 12,5kg/lfm ist von Hand verlegbar, wodurch die Kosten für Hebezeuge gesenkt und Krankapazitäten eingespart werden können
      durch die Kompatibilität mit Stahl-, Beton- oder Holzkonstruktionen eignet sich das Deckensystem für Neubauten, Erweiterungen und Renovierungen
      erreicht Brandwiderstand von REI30 bis REI90 durch einfache Zulage von Bügel- und Stabstahlbewehrung
      detaillierte, technische Beratung und Vordimensionierung
      großzügige Auswahl an Beschichtungssystemen und Farben

      https://youtu.be/zaSEs1d9cO4